Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Ochsen Cleebronn

„Zum Ochsen“im Weinort Cleebronn

Corona-Regeln

Stand: 28.12.2021

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, Sie wieder bei uns im Hause begrüßen zu dürfen. Aufgrund der Bestimmungen des Landes Baden-Württemberg sind die Maßnahmen nun wieder geändert worden.

Für Gastronomiebetriebe (auch Hotelrestaurants) gilt eine Sperrzeit von 22.30 – 5.00 Uhr.


Bei Abholung: Es gelten die bekannten Abstands- und Hygienerichtlinie während des Wartens und des Einkaufs. Der Außer-Haus-Verkauf und die Abholung von Speisen ausschließlich zum Mitnehmen ist ohne „2G oder 3G“ möglich. Eine Kontaktnachverfolgung ist bei Take-away und Lieferservice ebenfalls nicht erforderlich.

Im Restaurant (Warnstufe 2): Derzeit ist der Zutritt zum Restaurant nur noch mit 2G+ (Impfung/Genesung darf max. 3 Monate alt sein, ansonsten Test notwendig) oder wer bereits eine Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten hat sowie Genesene, deren PCR-Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus nicht länger als 3 Monate zurückliegt und Personen, für die keine Empfehlung der STIKO zur Auffrischungsimpfung vorliegt möglich.

Wie bisher müssen die Kontaktdaten angegeben werden. Bitte halten Sie Impfnachweis, Test und den Ausweis für einen Reibungslosen Ablauf bereit.

In geschlossenen Räumen dürfen nur noch höchstens 10 Personen zusammenkommen.

(Personen bis einschließlich 13 Jahre zählen nicht mit).

Nicht-immunisierte Personen dürfen wir zurzeit leider nicht empfangen.

Sonderfall:
Minderjährige und Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Glaubhaftmachung durch ärztliche Bescheinigung) dürfen die Gastronomie besuchen, wenn sie einen negativen Antigen-Testnachweis vorzeigen können, das gilt in allen drei Stufen.

Private Veranstaltungen: Gibt es Personenbegrenzungen im Restaurant?
Nein, das gibt es nur bei Veranstaltungen. Reservieren Gäste z.B. an Weihnachten oder Silvester einen Tisch gibt es keine Kapazitätsbegrenzungen, weil es sich um den regulären Restaurantbetrieb handelt. Eine solche Begrenzung von 50% der zulässigen Kapazität (max. 500 Personen) gibt es jedoch dann, wenn es sich um eine Veranstaltung handelt, der Betriebe also eine spezielle Weihnachts- oder Silvesterfeier (z.B. Pauschalen, Arrangements) anbietet. Die Kapazitätsbegrenzungen gelten z.B. auch für betriebliche Weihnachtsfeiern, vgl. auch unten Zf. 7.
Die neuen Personenobergrenzen von höchstens 10 Personen für private Veranstaltungen gelten aber dann, wenn solche privaten Veranstaltungen oder Zusammenkünfte (z.B. Geburtstagsfeier im Nebenraum) in der Gastronomie durchgeführt werden oder mehr als diese Zahl an Personen an einem Tisch sitzen möchten (höchstens 10 Personen an einem Tisch, Personen bis einschließlich 13 Jahre zählen nicht mit), vgl. unten Zf. 6.

Weingarten: befindet sich im „Dornröschenschlaf“ – Winterpause


Im Hotel: Geimpfte und Genesene haben - wie bisher - ohne Einschränkungen Zutritt, müssen allerdings entsprechende Nachweise vorzeigen (ohne Frühstück).

Ausnahme: Lediglich bei geschäftlicher oder dienstlicher Übernachtung oder in besonderen Härtefällen ist Ungeimpften der Zutritt nach Vorlage eines negativen Antigen- oder PCR-Test gestattet. Im Fall der Ausnahme ist ein aktueller Antigen- oder PCR-Testnachweis alle drei Tage erneut vorzulegen.

Sonderfall:
Minderjährige und Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Glaubhaftmachung durch ärztliche Bescheinigung) dürfen Beherbergungsbetriebe besuchen, wenn sie einen negativen Antigen-Testnachweis vorzeigen können, das gilt in allen drei Stufen.

Wichtig, mit Frühstück:
Für die Nutzung der gastronomischen Einrichtungen (Hotelrestaurant auch Frühstücksraum) gelten keine Erleichterungen mehr, d.h. es gilt 2G-Plus. Geimpfte und Genesene benötigen also neben ihrem Impf- und Genesenennachweis noch einen negativen Antigen- oder PCR-Test. Eine Ausnahme gilt lediglich für Geimpfte und Genesene, die schon eine Boosterimpfung erhalten haben oder Personen, die vom Immunstatus vergleichbar sind, also Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als 6 Monate vergangen sind oder Genesene, deren Infektion nachweislich max. 6 Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion durch Labor- oder PCR-Test).

Nicht-immunisierte Personen dürfen wir zurzeit leider nicht empfangen.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch und garantieren Ihnen angenehme Stunden in unserem Haus!

Ihre
Familien Einkörn und Link